StiftungNOAH : Ressourcen für außergewöhnliche Kinder

Andere Themen : Aktuell : Beitrag : 1016

Special Olympics National Summer Games

Montag, 10. November 2003, 18:18 Uhr

Vom 14.-19. Juni 2004 werden in Hamburg die vierten Deutschen Special Olympics National Summer Games, die Nationalen Sommerspiele für Menschen mit geistiger Behinderung, ausgetragen. Eingeladen sind Sportlerinnen und Sportler aller Leistungsniveaus, die seit Jahren regelmäßig trainieren. Die Teilnahme an den Nationalen Spielen ist Voraussetzung für eine Bewerbung an Special Olympics Weltspielen.

Special Olympics ist die weltweit größte vom IOC offiziell anerkannte Sportbewegung für geistig und mehrfach behinderte Menschen. Sie setzt sich dafür ein, mit dem Mittel Sport die Akzeptanz von Menschen mit geistiger Behinderung in der Gesellschaft zu verbessern.

Auf der offizielle Webseite der Special Olympics finden Sich weitere Informationen über die Ziele dieser Organisation und das aktuelle Veranstaltungsprogramm sowie die Ausschreibung für die National Summer Games zum Download als Microsoft Word Dokument (.doc).

Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.

Kommentare geschlossen

Die Kommentarfunktion dieser Beiträge ist nicht mehr aktiv.

Hinweis

Die Stiftung NOAH ist nicht verantwortlich für Inhalt oder Form der Kommentare auf dieser Seite und behält sich vor, Kommentare, die gegen die Richtlinen der Stiftung NOAH verstossen, ohne Angabe von Gründen zu editieren oder zu entfernen.