StiftungNOAH : Ressourcen für außergewöhnliche Kinder

Andere Themen : Aktuell : Beitrag : 1024

Welt-AIDS-Tag

Montag, 1. Dezember 2003, 11:43 Uhr

Heute ist Welt-AIDS-Tag, erkennbar an den roten Schleifen, den red ribbons, sowie an diversen Veranstaltungen, die im gesamten Bundesgebiet zugunsten von AIDS-Gruppen und Betroffenen stattfinden.

Weniger ersichtlich sind leider oft die Einzelschicksale hinter den Statistiken, nicht zuletzt die von Kindern. Folgerichtig lautet das diesjährige Motto des seit 1988 jährlich ausgerufenen Welt-AIDS-Tages Leben und leben lassen, um den Schwerpunkt auf die Diskriminierung und Tabuisierung Infizierter zu legen und um zu unterstreichen, dass der Kampf gegen HIV/AIDS nur gewonnen werden kann, wenn Stigma und Diskriminierung in der Gesellschaft durch Aufklärung wirkungsvoll bekämpft werden.

Ausführliche Berichte zu diesem Thema finden Sie auf der Webseite von Gib AIDS Keine Chance sowie auf der Webseite der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung.

Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.

Kommentare geschlossen

Die Kommentarfunktion dieser Beiträge ist nicht mehr aktiv.

Hinweis

Die Stiftung NOAH ist nicht verantwortlich für Inhalt oder Form der Kommentare auf dieser Seite und behält sich vor, Kommentare, die gegen die Richtlinen der Stiftung NOAH verstossen, ohne Angabe von Gründen zu editieren oder zu entfernen.