StiftungNOAH : Ressourcen für außergewöhnliche Kinder

Andere Themen : Aktuell : Beitrag : 1035

Hörhilfen für Säuglinge

Mittwoch, 14. Januar 2004, 18:40 Uhr

Ein Artikel in der Ärzte Zeitung berichtet, dass Mediziner der Uniklinik Freiburg unter der Leitung von Professor Roland Laszig einem erst fünf Monate alten Säugling in beiden Ohren elektronische Hörhilfen implantieren konnten. Das Mädchen hatte ihr Gehör durch eine Hirnhautentzündung verloren. Bei hörgeschädigten Kindern ist eine möglichst frühzeitige Therapie für die Sprachentwicklung sehr wichtig.

Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.

Kommentare geschlossen

Die Kommentarfunktion dieser Beiträge ist nicht mehr aktiv.

Hinweis

Die Stiftung NOAH ist nicht verantwortlich für Inhalt oder Form der Kommentare auf dieser Seite und behält sich vor, Kommentare, die gegen die Richtlinen der Stiftung NOAH verstossen, ohne Angabe von Gründen zu editieren oder zu entfernen.