StiftungNOAH : Ressourcen für außergewöhnliche Kinder

Andere Themen : Aktuell : Beitrag : 1045

KetoCal

Mittwoch, 17. März 2004, 12:15 Uhr

KetoCal ist eine medizinische Spezialnahrung, die viermal soviel Fett wie Kohlenhydrate und Eiweiß beinhaltet und daher für die ketogene Ernährung von Kindern mit unbehandelbarer Epilepsie geeignet ist (siehe auch unsere Reportage Ketogene Diät).

Das Produkt bietet sowohl bei ausschließlicher als auch bei unterstützender Ernährung eine bilanzierte und ausgewogene Ernährung mit angemessenen Mengen an Vitaminen und Mineralien. KetoCal ist für Kinder ab einem Alter von einem Jahr geeignet und wird von der Firma SHS International hergestellt. Leider hat die deutsche Niederlassung der Firma keine Website, es ist jedoch möglich, das Produkt über Ihre Apotheke zu beziehen.

Kommentare

Donnerstag, 16. Februar 2006, 14:02 Uhr

Gibt es Erfahrungen zur Kostenübernahme von Ketocal von Privaten Krankenversicherungen? Unsere Tochter ist privat versichert und leidet an einer schwerst einstellbarer Epilepsie. Unter Ketocal ist sie nahezu anfallsfrei geworden. Dire Kosten sollen nun nicht mehr übernommen werden, obschon die Getzlichen Krankenversicherungen vom Gestztgeber dazu verpflichtet sind.

Kommentare geschlossen

Die Kommentarfunktion dieser Beiträge ist nicht mehr aktiv.

Hinweis

Die Stiftung NOAH ist nicht verantwortlich für Inhalt oder Form der Kommentare auf dieser Seite und behält sich vor, Kommentare, die gegen die Richtlinen der Stiftung NOAH verstossen, ohne Angabe von Gründen zu editieren oder zu entfernen.