StiftungNOAH : Ressourcen für außergewöhnliche Kinder

Andere Themen : Aktuell : Beitrag : 1066

Sprachstörungen

Freitag, 4. Juni 2004 19:12 Uhr

Auf der Website der steirischen Sprachheilpädagogen befindet sich ein interessanter Artikel über die häufigsten Sprachstörungen bei Kindern. Wie in der Sprachpathologie üblich, gliedert der Artikel die Störungen in drei Gruppen: Organisch verursachte Sprachstörungen (z. B. bei einem Kind mit einer Gaumenspalte), entwicklungsbedingte Sprachstörungen sowie kommunikativ reaktive Sprachstörungen (wie z.B. Stottern).

Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.

Kommentare geschlossen

Die Kommentarfunktion dieser Beiträge ist nicht mehr aktiv.

Hinweis

Die Stiftung NOAH ist nicht verantwortlich für Inhalt oder Form der Kommentare auf dieser Seite und behält sich vor, Kommentare, die gegen die Richtlinen der Stiftung NOAH verstossen, ohne Angabe von Gründen zu editieren oder zu entfernen.