StiftungNOAH : Ressourcen für außergewöhnliche Kinder

Andere Themen : Frage & Antwort

Wo finde ich Informationen über das fetale Alkoholsyndrom?

Ich habe gerade eine Ausbildung als Heilpädagoge abgeschlossen und arbeite derzeit mit einem vierjährigen Kind mit fetalem Alkoholsyndrom zusammen. Wo kann ich umfangreiche Informationen zur Therapie bekommen? Wer kann mit mir in Erfahrungsaustausch treten?

Frage gestellt von
Carolin Hanusa

Antwort

Montag, 19. Juli 2004 15:48 Uhr

Die Website von FASWorld Deutschland bietet reichhaltige Informationen über das fetale Alkoholsyndrom (FAS). Es gibt dort eine Liste mit häufig gestellten Fragen, ein Forum sowie die Möglichkeit, persönlich mit den Betreibern der Website in Kontakt zu treten.

Eine weitere Website mit sehr wertvollen Informationen über FAS ist Fasaelu. Auf der Website gibt es leider kein Forum, aber dafür sind die Artikel in Deutsch, Englisch oder Französisch abrufbar.

Auch auf der schweizerischen Website RaidBlue finden sich viele weiterführende Links und Artikel zum Thema Alkohol und Schwangerschaft. Die Nofas (National Organization on Fetal Alcohol Syndrome) bietet Hilfestellungen für Pädagogen, die Kinder mit FAS unterrichten.

Links & Quellen

NOFAS : National Organization on Fetal Alcohol Syndrome | FASWorld : Das Fetale Alkoholsyndrom | Fasaelu : Alkoholembryopathie | RaidBlue : Was man über Alkohol wissen sollte

Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.

Kommentare geschlossen

Die Kommentarfunktion dieser Beiträge ist nicht mehr aktiv.

Hinweis

Die Stiftung NOAH ist nicht verantwortlich für Inhalt oder Form der Kommentare auf dieser Seite und behält sich vor, Kommentare, die gegen die Richtlinen der Stiftung NOAH verstossen, ohne Angabe von Gründen zu editieren oder zu entfernen.