StiftungNOAH : Ressourcen für außergewöhnliche Kinder

Magensonden : Aktuell : Beitrag : 1052

Mund- und Nasenpflege

Montag, 3. Mai 2004, 13:43 Uhr

Wenn ein Kind über eine transnasale Magensonde enteral ernährt wird, ist es sehr wichtig, Nase und Mund des Kindes täglich zu pflegen. Die Nasenpflege sollte einmal täglich durchgeführt werden, um Infektionen und unangenehme Druckstellen in der Nase zu vermeiden. Die Mundpflege hingegen sollte zweimal am Tag durchgeführt werden, um eine effektive Vorbeugung gegen Karies und ausgetrocknete Mundschleimhäute zu erreichen. Die Firma Fresenius gibt auf ihrer Website wichtige Hinweise zur Nasen- und Mundpflege.

Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.

Kommentare geschlossen

Die Kommentarfunktion dieser Beiträge ist nicht mehr aktiv.

Hinweis

Die Stiftung NOAH ist nicht verantwortlich für Inhalt oder Form der Kommentare auf dieser Seite und behält sich vor, Kommentare, die gegen die Richtlinen der Stiftung NOAH verstossen, ohne Angabe von Gründen zu editieren oder zu entfernen.