StiftungNOAH : Ressourcen für außergewöhnliche Kinder

Tracheotomie : Aktuell : Beitrag : 1047

Leitlinie Trachealstenose

Samstag, 27. März 2004, 17:21 Uhr

Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) besteht aus 143 wissenschaftlichen Fachgesellschaften aus allen Bereichen der Medizin und erstellt wissenschaftlich begründete Leitlinien für die Diagnostik und die Therapie. Diese Leitlinien sind nach Fächern geordnet auf den Seiten der AWMF im Internet abrufbar.

So findet sich z.B. unter Kinderchirurgie die Leitlinie zur Trachealstenose, eine Verengung der Luftröhre, die für einen großen Teil der bei Kindern durchgeführten Luftröhrenschnitte verantwortlich ist.

Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.

Kommentare geschlossen

Die Kommentarfunktion dieser Beiträge ist nicht mehr aktiv.

Hinweis

Die Stiftung NOAH ist nicht verantwortlich für Inhalt oder Form der Kommentare auf dieser Seite und behält sich vor, Kommentare, die gegen die Richtlinen der Stiftung NOAH verstossen, ohne Angabe von Gründen zu editieren oder zu entfernen.