StiftungNOAH : Ressourcen für außergewöhnliche Kinder

Tracheotomie : Aktuell : Beitrag : 1049

Kombi-Inhalator

Dienstag, 6. April 2004, 11:20 Uhr

Für viele chronisch kranke Kinder ist das Inhalieren von Medikamenten notwendigerweise ein tägliches Ritual. Da sich das beim Vernebeln entstehende Aerosol in den Atemwegen jedoch recht kalt anfühlen kann, empfinden viele Kinder das Inhalieren als unangenehm oder lästig. Aus diesem Grund hat die Firma Pari das Gerät Pari Sole entwickelt, durch das eine warme Inhalationstherapie der Atemwege ermöglicht wird.

Pari Sole ist ein Zusatzgerät und kann problemlos an bereits vorhandene Pari Boy oder Pari Universal Geräte angeschlossen werden. Bei Servox ist dieses Gerät unter dem Namen SMT-Kombi-Inhalator feuchtwarm auch mit einer speziellen Halsmaske für tracheotomierte oder laryngektomierte Kinder erhältlich.

Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.

Kommentare geschlossen

Die Kommentarfunktion dieser Beiträge ist nicht mehr aktiv.

Hinweis

Die Stiftung NOAH ist nicht verantwortlich für Inhalt oder Form der Kommentare auf dieser Seite und behält sich vor, Kommentare, die gegen die Richtlinen der Stiftung NOAH verstossen, ohne Angabe von Gründen zu editieren oder zu entfernen.