StiftungNOAH : Ressourcen für außergewöhnliche Kinder

Tracheotomie : Aktuell : Beitrag : 1068

Komplikationen

Donnerstag, 29. Juli 2004 16:57 Uhr

Das Kapitel Komplikationen im Pflegeratgeber Tracheotomie der Stiftung NOAH befasst sich mit den verschiedenen Formen und Varianten von Spätkomplikationen, die bei einem tracheotomierten Kind auftreten können.

Diese Komplikationen, im Pflegeratgeber in drei Gruppen (Atemnot, Entzündungen und Verletzungen) unterteilt, können sowohl durch mangelnde Pflege als auch durch nicht beeinflussbare äußere Faktoren hervorgerufen werden und den Zustand des Kindes beeinträchtigen oder gefährden. Es ist für Eltern und Pfleger tracheotomierter Kinder von großer Wichtigkeit, als Bestandteil der täglichen Pflege auf Komplikationen zu achten, diese frühzeitig zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren.

Wie und wo interessierte Eltern, Pfleger oder medizinische Fachkräfte den kostenlosen Pflegeratgeber Tracheotomie bestellen können, finden Sie in einem älteren Beitrag im Bereich Frage & Antwort.

Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare.

Kommentare geschlossen

Die Kommentarfunktion dieser Beiträge ist nicht mehr aktiv.

Hinweis

Die Stiftung NOAH ist nicht verantwortlich für Inhalt oder Form der Kommentare auf dieser Seite und behält sich vor, Kommentare, die gegen die Richtlinen der Stiftung NOAH verstossen, ohne Angabe von Gründen zu editieren oder zu entfernen.